Volksbegehren im Nebel

Morgen beginnt die Eintragungsfrist für das Volksbegehren zur Wiedereinführung des neunstufigen Gymnasiums, kurz “Volksbegehren G9”. Und am 5. Juli startet die Eintragsfrist für das Volksbegehren “Für Gesundheitsvorsorge beim Mobilfunk”. Darauf wird auf den Würzburg-Online-Seiten auch hingewiesen, auch wann und wo man sich eintragen kann. Leider finden sich dort überhaupt keine Informationen über die Inhalte der Volksbegehren. Schade, denn bevor man sich für oder gegen ein Volksbegehren entscheidet, sollte man schon mal wissen, um was es eigentlich geht.

Darum hier die Links zu den jeweiligen Webseiten:

Ein Gedanke zu „Volksbegehren im Nebel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu