Septemberwochenende

Was steht an am Wochenende in Würzburg? Die Weinparade geht in ihr letzte Wochenende. Wer noch nicht da war sollte unbedingt hingehen, es gibt wirklich guten Wein und wirklich gutes Essen (leider nicht ganz billig) und ein wirklich schönes Ambiente unter den Bäumen hinter dem Dom. Vielleicht schaffe ich es ja diesmal auch ein paar Bilder von dem Fest zu machen. An der Festung Marienberg ist Festungsfest unter dem Motto "Zurück in die Geschichte". Hier ein Auszug aus dem Programm:

Ein vielfältiges Sonderprogramm für Jung und Alt führt an diesem Wochenende die wechselvolle Festungsgeschichte und die Vielfalt der dortigen Museumssammlungen lebendig vor Augen und lädt zum “Sehen, Hören, Staunen, Selber machen” ein: Hochseilartisten, Gaukler in historischen Kostümen, mittelalterliches Lagerleben, Salut-Schießen mit einer Kanone, Kunsthandwerkermarkt, verschiedene Musikgruppen, Handwerkervorführungen, Märchenerzählerin, zahlreiche museumspädagogische Aktionen für Kinder zum Mitmachen und Ausprobieren, Kurzführungen in den Museen, Sonderausstellungen. Außerdem ist für Essen und Trinken gesorgt.

Das ausführliche Programm gibt es auf den Seiten des Mainfränkischen Museums, Eintritt 4€, für Kinder über 1 Meter 2€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.