Mutig

Ganz Würzburg hat am Mantelsonntag geöffnet? Ganz? Nein, mindest einer der renomierten Geschäfte lässt an diesem Sonntag seine Türen geschlossen – das Männermodehaus Severin. “Sonntags kein Verkauf”, so hat das Haus Severin in der gestrigen Mainpost eine Anzeige schalten lassen, “denn Gottes Wort sagt: Gedenke des Sabbats: Halte ihn heilig (Ex 20,8)” (Kursiver Text nach Einheitsübersetzung).

Wie immer man theologisch oder (un)religiös dazu steht, so ist es doch ein Zeichen, dass ein Geschäft mal nicht jede Gelegenheit nutzt ihren Umsatz zu steigern. So haben die Mitarbeiter ihren verdienten Sonntag und der Kunde sowieso genug Gelegenheiten, das Geschäft zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu