• Events,  Musik

    No DMs but 80s

    Viva und MTV sind von Depeche Mode-Beiträgen überflutet, aber es findet keine Depeche Mode-Party im AKW statt. Immer entgegen den Trend – gut so! 🙂 Dafür wird heute dort aber Lust for the 80s gefeiert – und da wird bestimmt auch mal was von Depeche Mode gespielt. Wenn es meine Gesundheit und der potenzielle Terminstreß zuläßt, werde ich vielleicht mal hingehen.

  • Zeuch

    Keine Kultur, dafür Grippe

    War ja klar! Wenn meine Frau eine leichte Grippe bekommt, erwischt es mich kurz darauf so richtig. Werde nun wohl den Tag im Bett verbringen, damit fällt sehr wahrscheinlich ein Besuch der langen Kulturspeichernacht aus. Sehr schade, ich habe mich schon darauf gefreut. Falls jemand heute Nacht in den Kulturspeicher geht und darüber etwas schreiben will, kann er oder sie sich ja bei mir melden.

  • Events,  Kultur

    Die Lange Kulturspeichernacht

    Auch wenn auf den Seiten des Kulturspeichers wie immer nichts zu finden ist, findet sie trotzdem an diesem Donnerstag, 13. Oktober 2005, statt: Die Lange Kulturspeichernacht (Pop-Up-Blocker auschalten). Letztes Jahr fand zum ersten Mal die lange Nacht im Kulturspeicher in Würzburg statt (ich bilde mir ein im Rahmen der Open Art, oder?), ein buner Mix aus Kunst, Tanz, Talk, Trinken und Treffen. Und so soll es auch dieses Jahr wohl wieder sein. Thomas Kopp wird mit seinem Tanzspeicher anwesend sein, eine tolle Multimediainstallation ist geplant (und wenn sie von dem ist, wo ich denke, wird die bestimmt wirklich gut) und wohl es wird wohl auch viel Kunst und viele Künstler…

  • Events,  Musik

    Rock & Laut

    Nachdem ich schon etliche Male gefragt wurde, ob ich mitgehe, bin ich diesmal auch hin: zur Revival-Party im Rockpalast Soundpark Ost. Angekündigt war ja, Rock aus den 70ern zur spielen. Den gab’s auch, aber vor allem in einem kleinen Nebenräumchen, sonst liefen auch neuere Stücke. Die Musik war unglaublich laut, mir dröhnen heute noch die Ohren. Vielleicht war die Lautstärke auch daran schuld, dass die Musikanlage auch ein paar Minuten lang mal den Geist aufgab. War ganz ok, aber Seventies in Rock im AKW finde ich deutlich besser. Ach ja: andere waren auch da! 🙂

  • Gastronomie

    Tod der Geknickten

    Gestern verstarb Karl Knüpfing, der Besitzer des Bratwurststands am Marktplatz. Seine Würste waren legendär, wer noch noch keine “Genickte mit” dort gekauft. Er ist bei der Reparatur des Fettabscheiders erstickt – so makaber das ist, ist es doch eine würdige Situation für einen Metzger zu sterben. Mein ernstes und tiefes Beileid für seine Familie und Freunde.

  • Zeuch

    Waaaahhhhhh …

    … habe gerade in meinem Spamfilter eine Mail von wuevita gefunden – ich hätte zwei Freikarten für das Erdmöbel-Konzert gestern im AKW gewonnen! Mistmistmistmistmist! 🙁

  • Events,  Musik

    Mir san a bayerische Band in Franken

    Ich gebe ja offen zu, ich bin ein Stadtkind. Das flache Land war mir meist sehr suspekt, darum habe ich es eher gemieden. Deswegen hatte ich auch gemischte Gefühle, als wir gestern nach Bad Rodach ins Nirgendwo fuhren – zu einem Konzert der Spider Murphy Gang. Das Konzert fand in einem Riesenfestzelt, zur Hälfte von Bierbänken belegt, statt. Nachdem wir uns an der völlig ungemütlichen “Bar” des Zeltes die unsägliche Vorgruppe “Magic” angehört haben, fing die Spider Murphy Gang pünktlich um 22 Uhr mit ihrem Auftritt an. Die Band geht, trotz dem schon etwas fortgeschrittenen Alters der Bandmitglieder, noch ganz schön ab – im Gegensatz zu der PA-Anlage. Die Musik…