Music for Architectural Students

Nein, ein Pink Floyd-Konzert gibt es bei der Leistungsphase 10 nicht, aber der Name der bekannten Bootleg-Aufnahme gibt einen Teil des kommenden Donnerstags wieder.

Es ist wieder mal After-Work-Party im Treffpunkt Architektur. Und da Architekten scheinbar recht lange arbeiten, geht es auch erst um 19.30 Uhr los. Auch wenn bei den letzten Partys nicht so wahnsinnig viel los war, war es doch ganz nett, aber vielleicht kommen ja diesmal doch noch mehr Gäste. Meist sind nicht nur Architekten und Architekturstundenten da, sondern auch normale Menschen wie du und ich! 😉 (Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen! :-D). Die Musik und der DJ waren meist ganz lässig und locker, damit rechne ich auch wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu