Monatsarchiv: Januar 2006

Nachbelichtet 0

Nachbelichtet

Die Müdigkeit verfliegt langsam und die Augen nehmen nach und nach wieder ihre runde Form an. Das Filmwochenende ist vorbei, der cineastische Mainstream regiert wieder in Würzburg. Was ist geblieben? Die Erinnerung an ein...

7

Kurz und Cairo

Es war gestern ein langer Tag und eine noch längere Nacht. Im CinemaxX schaute ich noch den zweiten Teil der Kurzfilme an, der etwas ernster war als der erste Block. Aber Spaß hat er...

Mit Barney durch Eurasien 2

Mit Barney durch Eurasien

Wie erwartet habe ich etwas wirr geträumt, aber das ist am Filmwochenende normal. Puls ist normal, Pupillen noch etwas erweitert, Blutdruck bei geschätzten 120/80, Hinterteilmusklulatur ist unverkrampft und locker. Die physischen Voraussetzungen für das...

0

Voller Kopf und drei Streifen weg

Und schon ist der erste Tag des Internationalen Filmwochenendes in Würzburg vorbei. Den Vormittag und Mittag über lag schon eine kleine Spannung und Vorfreude in der Luft. Mit Freunden und Kollegen kam man immer...

Olympiadorf und Ostereier 3

Olympiadorf und Ostereier

Heute Abend eröffnet im Treffpunkt Architektur in Würzburg eine Ausstellung über die Werke des in Gemünden geborenen Architekten Werner Wirsing. Sie trägtden Titel “Werner Wirsing – Architekt seit 60 Jahren (mit spielerischen Nebentätigkeiten)” und...