Aushilfe gesucht

Wie man auch schon in diesem Blog bemerken konnte, steht das Internationale Filmwochenende in Würzburg vor der Tür. Eine Veranstaltung, die ich persönlich sehr schätze und über die hier deswegen auf verstärkt berichtet wird und werden soll.

Nur dummerweise bin ich von Samstag Abend bis Sonntag Nachmittag nicht in Würzburg. Es gibt, man soll es kaum glauben, für mich auch wichtigere Dinge als das Würzblog – wenn auch nur wenige. 🙂
Nun suche ich jemanden, der oder die in dieser Zeit zum Filmwochenende geht und Lust hat, darüber zu berichten. Speziell wäre ich an an Berichten über die Trashfilmnacht und das Maus-Special interessiert, aber auch allen anderen Veranstaltungen im Rahmen des Filmfests.

Wer hat Lust? Wer hat Zeit? Wer hat die hervorragenden journalistischen Fähigkeiten dazu? 🙂 Digitalkamera wäre praktisch, ist aber kein Muss. Schreibzugang werde ich dann einrichten.

Bewerbungen bitte bis spätestens Montag per Mail an mich. Je nach Masse und Qualität der Bewerbungen werde ich aus dem Bauch heraus jemanden “erwählen”, also nehmt eine Absage nicht persönlich! 😉 Aber vielleicht bin ich ja auch froh, wenn mir überhaupt jemand unter die Arme greift … 🙂

8 Gedanken zu „Aushilfe gesucht“

  1. Wenn ich dazu komm mach ichs. Evtl. mitm Rööö zusammen, kommt drauf an, was der dazu sagt. der hat nämlich die Kamera….
    die Journalistischen Fähigkeiten besitze hingegen ich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu