Schoppenfetzen für die Pfarrbücherei

Heute Abend liest Günter Huth aus seinem aktuellem Würzburg-Krimi “Der Schoppenfetzer und das Riesling Attentat“. Die Lesung ist zugunsten der Pfarrbücherei der Pfarrei Unsere Liebe Frau (ULF) im Frauenland, wo die Lesung auch stattfindet. Der Eintritt kostet 10€ (Benefiz!) im Vorverkauf, an der Abendkasse 12€. Für das leibliche Wohl ist angeblich gesorgt (es gibt also Wein! ;-)), um 19 Uhr geht es los.
Karten gibt es im Pfarrbüro in der Frauenlandstraße 3 oder eben an der Abendkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.