Zeuch

Blumenzwang

Liebe Männer, nicht vergessen, morgen ist Valentinstag. Da hilft kein Jammern, dass das Ganze nur eine Erfindung der Floristenbranche ist oder dass man sich mit seinen Geschenken nicht an einen Terminplan halten will. Wenn man seiner Angebeteten keine Blumen oder Ähnliches schenkt, dann ist die Hölle los!

Blumenläden gibt es genug in Würzburg.

Ach ja, wer den Valentinstag auch religiös wahrnehmen will, der kann um 19 Uhr in den “Gottesdienst für Verliebte” in die St. Johannes-Kirche, veranstaltet von der ESG.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.