No pix, just fun

Nein, auch wenn in diesem Blog im Moment viel Suchanfragen nach “tuntenball bilder würzburg” oder so ähnlich aufschlagen – hier gibt es keine Bilder vom Tuntenball im Chambinzky. Ich war zwar dort, aber es gibt Anlässe, da knipst man besser keine Fotos! 😉
Aber bei der Mainpost gibt es Bilder vom Tuntenball und beim Frizz.

Schön war es, lustig war es, warm war es und sehr feucht-fröhlich. Nachdem man als Unverkleideter erst einmal die unvermeidlichen Kommentare über sich ergehen hat lassen, kam sogar bei mir ein kleines bisschen Faschingsstimmung auf. Es gab auch einige gute Kostüme zu begutachten, wobei mein Favorit der DJ war – der hatte nämlich nur Schuhe an! Ein Adamskostüm – ohne Feigenblatt! 🙂

9 Gedanken zu „No pix, just fun

  1. Ok, nu mal Butter bei de Fische: seit wann heißt “Fritz” “Frizz”? Ich hab da wohl irgendwie was verpasst und war neulich stark verwirrt, als ein neuer Name auf dem Magazin prangte… 😉
    Danke schon mal!

  2. mag sein. ich finds dennoch armseelig.
    ausserdem kenne ich keinen in meinem bekanntenkreis der sich bisher da registriert hat nur um die bilder anzugucken.

  3. apropos frizz: was fuer ein quatsch unregistrierten besuchern nur ein drittel der bilder zu zeigen und die restlichen mit dem hinweis ‘registrierte nutzer sehen mehr’ zu verschluesseln.
    weiss net wies euch geht aber mich animiert das in keinster weise meine daten in ein formular zu tippen, sondern einfach auf eine der vielen anderen seiten mit wuerzburger partybildern zu surfen und frizz auszuklammern und wegzukuerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.