Country’n Roll mit Los Solitary Men im Immerhin

An diesem Freitag, 3. März 2006, spielen im Immerhin die Los Solitary Men, eine Acoustic Rock’n Roll Band um die Musiker Markus Rill, Dennis Schütze und Andi Obieglo. Bei diesem Pre-Release-Konzert spielen sie “unwiderstehliche Johnny Cash-Klassiker, Elvis-Presley-Kracher, Buck-Owens-Heuler, Chuck-Berry-Rocker” – Schnippen, Klatschen und Tanzen inklusive.

Um 21 Uhr geht es los, Eintritt 5 €

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. AlohaDan sagt:

    Ich werde auch dort sein – allerdings erst so gegen 0°°±.
    Wahrscheinlich hab ich mein gelbes Karo-Country-Hemd an…

  2. Ralf sagt:

    Muss länger arbeiten, aber vielleicht komme ich …
    Gilt für heute und Freitag …

  3. Tempest sagt:

    Dicker, ich glaub da red mer heut Abend im Two Faces mal drüber… das klingt ganz interessant. Ralf, kommst du auch?

  4. Phogex sagt:

    Immerhin ist irgendwie immer eine gute Wahl für solche Konzerte. Alleine schon auf Grund meines persönlichen Heimweges von nicht einmal 1km (zum BRK halt :p).

    Schon jemand fest geplant dort aufzutauchen?

  1. 2. März 2006

    […] Ralf hat mich ja erst darauf aufmerksam gemacht, dass dort wieder gute Musik geboten wird. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.