Studenten-Karten für MTV Campus Invasion 2006 in Würzburg

Der Dude hat’s gemeldet, die Seite des SprecherInnenrates sagen es auch: Die ermäßigten Karten für MTV Campus Invasion am 10. Juni 2006 sind endlich da. Erhältlich sind sie im Büro des SprecherInnenrates im Mensagebäude am Hubland.
Die Karten sind für ausschließlich für Studenten und kosten 16 €.

30 Gedanken zu „Studenten-Karten für MTV Campus Invasion 2006 in Würzburg“

  1. bedeutet das ich muss meinen charme zuhause lassen? ;o
    das mit der cam issja auchn witz. schliesslich werden die wohl kaum alle handys einsammeln und von daher kann man auch gleich digicams erlauben. denke eh die werden das nicht gross checken am eingang. zumindest letztesmal wars kein prob, siehe zb hier.

  2. achmann. ich fussballjunkie!
    hab ich doch glatt durcheinandergeschmissen.
    die campus invasion findet natuerlich nicht freitags, sondern samstags also 9+1.6. statt 😮
    eh ma dsen ob ich gentlemanlike beim aktuellen mama mia-lineup die zeit dort aufm campus verbringe oder lieber zuhause zuschaue wie england gegen paraguay wie phoenix aus der asche steigt.

  3. @sophie: also letztesmal wars soweit ich mich erinner erlaubt nen tetrapack mit 0,5l getraenk mitzunehmen. keinerlei flaschen und schon gar kein bier denn nicht umsonst praesentiert eine brauerei die campus invasion.

    und zu mia: omg!
    glaub ich als eher rockorientiert werde ziemlich bluten muessen am 09.06…

  4. hi hi,

    also ich werde diese jahr zum ersten mal zur campus invasion kommen und freue mich schon wie sau ( besonders weil 2 wochenenden davor afrikafestival und 2 wochenenden danach south side ist ) und wollt mal schnell was zu phoenix sagen, die waren vor n paar jahren aufm south side und sind meiner meinung nach mit maximo park vergleichbar. wenn sich hier jetzt schon alle was wünschen: ich wär bitte für culcha candela, damian marley, sportis und/oder the streets. danke.
    so long, S

  5. hehe-
    ich dachte bei dem komentar eher an die campus invasion.
    die werbung beim rip iss meistens relativ originell aber geht einem richtig massiv aufn keks sobald man die eng begrenzte zahl der clips am tag 20mal oder oefters zu sehen bekommt.

    gibts hier eignetlich noch mehr ripfahrer?

  6. oh mein gott! es geht weiter mit den tollen bands.
    wer bitte hat schonmal was von phoenix gehoert?
    sie jedenfalls stehen nun als dritte band in wuerzburg fest.
    genau wie caro werde auch ich auf rock im park sein und sie da mal antesten, schliesslich stehen sie da im moment auch im lineup.

    aber bitte, bitte: nochmal eine wirklich *gescheite* band mtv!
    und keine klingeltonwerbung in den umbaupausen!

  7. also mir ists im moment irgendwie egal wer kommt,weil ich das ganze wochenende zuvor auf rock im park bin!juhu!das wird ein spaß!!aber campus invasion ist schon immer ganz lustig wenn ich hingehen würde find ich sollten :madsen,gentleman,Bloodhound Gang nach wü auf jeden kommen!wobei bloodhound Gang ja auch zu rock im park kommen*g*
    also viel spaß allen auf campus invasion!!
    ich wünsch euch gute bands
    tschüssi

  8. Hallo Leutz,

    wie bekanntlich gehts um die campus invasion am 10.juni
    wir bzw. ich studieren hier in Heilbronn und wollten mal fragen ob auch für studis ausserhalb von würzburg die möglichkeit besteht karten zu den studentenpreis zu ordern. thanks for your response,

    gruesse
    stefan

  9. also ich find beide sooo tooooll..da werd ich mir gleich 5 Karten kaufen..:))
    TH und Rammstein geben gemeinsam ein Konzert?
    Ich hab von TH zwar noch nie was gehört, aber das ganze gibt sich für mich fast wie Xavier..könnten da ne gute Vorgruppe sein..
    Hat so was CVJM mäßiges
    😉

  10. Interessant wäre es auch, eine von den Tokioten hysterisierte Zahnspangen-Masse gleich anschließend mit Herrn Xaver und seiner Weltuntergangslyrik zu konfrontieren – “setz’ Dein Seeegel niich”, sach ich da nur…

  11. Tokio Hotel auf der Campus Invasion…

    Das wäre mal lustig am den Bierständen. Die würden dann wahrscheinlich nur noch 100 Leute insgesamt bedienen können weil der Rest zu jung ist *fg*

  12. keine news soweit.
    wie aber schon erwaehnt ist davon auszugehen, dass man einige der bisher bestaetigten bands der anderen invasions auch in wuerzburg antreffen wird.
    so wars zumindest die vergangenen jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.