Kulturjahrmarkt Reloaded

Totgesagte leben länger. Nach mehrjähriger Pause findet in Würzburg wieder der Kulturjahrmarkt von Donnerstag, 16. März 2006, bis Sonntag, 19. März 2006, statt. Die Veranstaltung aus der Eventschmiede von Ralf Duggen bietet einen bunten Mix Kultur, hauptsächlich aber Musik, im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl.

Am Donnerstag — der einzige Tag, an dem der KuJa kostenlos ist — eröffnet der Kulturjahrmarkt mit der Vernissage zu der Mozart-Ausstellung “Partytour im Mozartjahr” und dem entgültig letzen Teil der Staffel von Dennis Schützes Musiktalkshow “my favourite tracks” mit Birgit Süß als Gast.

Was ich am alten KuJa immer sehr geliebt habe, das war das Musikfrühstück am Sonntag Vormittag. Lange und lecker (und etwas chaotisch) frühstücken und dazu gute Livemusik hören — ich hoffe das wird diesmal genauso gut wie früher.

Ich bin gespannt, ob er die Erwartungen erfüllen kann …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu