Hörspiel-Releaseparty LUCA21

Am heutigen Donnerstag findet im Café Cairo eine Releaseparty statt. Diesmal wird dort aber keine Musik vorgestellt, sondern ein Hörspiel. Die Rücksitzgeneration hat an dem Projekt “LUCA 21” gearbeitet und schreibt folgendes dazu:

Mit Luca 21 wird versucht, die Befindlichkeit eines jungen Mannes, der in einer mittelgroßen Stadt aufwächst, zur Schule geht, seinen Freundeskreis pflegt und seine Zukunft plant, aufzuzeigen.

Luca 21 ist das Psychogramm einer Stadt und seiner Einwohner.

Luca langweilt sich unendlich, deshalb will er weg, weg von den Eltern, der Freundin und dieser Stadt. Bleiben ist Stillstand, ist Verrat an den eigenen Möglichkeiten, die er hier nicht glaubt entfalten zu können.
Im Verlauf der Suche lernen wir Luca kennen und finden dabei eine enorme Diskrepanz zwischen dem echten Luca G. und dem Luca G., wie ihn sein Umfeld (Eltern, Mitschüler, Freundin, usw…) wahrgenommen hat.
Am Ende wird Luca zurückkehren, ob dies ein Scheitern ist oder nicht wird der Hörer für sich entscheiden.

Die Party steigt am 30.03.2006 um 20 Uhr im Café Cairo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.