Weinfest der Woche, Bau der Woche

IMG_4419Auch wenn es schon 2 Tage her ist — das Weinfest am Stein hat begonnen. Gute Weine (zumindest besser als bei den meisten Würzburger Weinfesten), gute Musik und interessante Leute (zum Wohlfühlen und/oder Lästern) sind dort immer vertreten. Der Mittwoche war nicht wahnsinnig voll, wohl weil es während der Woche war und der Himmel eigentlich ein Unwetter verkündet hat — was aber aus Allergikersicht leider nicht eingetreten ist.
Musikalisch wurder der Abend von den Boogaloo Kings gestaltet, eine reinrassige Blues-Band. So richtig gut kamen die allerdings nicht an, nicht jedem ist zu die Liebe zum Blues so gegeben wie mir … 😉

Interessanterweise ist das Weingut am Stein von der Seite germanarchitects.com gerade zum “Bau der Woche” gekürt worden. Meines Wissens ist das zeitliche Zusammenfallen der Prämierung und des Weinfests aber Zufall — allerdings wohlverdient. Was die Architekten Hofmann Keicher Ring da hingestellt haben, sucht auch überregional nach Seinesgleichen.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 16. Juli 2006

    […] Eigentlich wollten K., I., K. und ich gestern einen gemütlichen Abend beim Hoffest am Stein verbringen, haben uns aber schon in den Weinbergen über die Automassen, die gelackten Schönlinge und dann über die schier endlos scheinende Warteschlange am Eingang gewundert, die auch Daylight bewogen hat, sich spontan umzuentscheiden. In unseren Augen waren die Leute maßlos overdressed oder das Weinfest zieht alle Yuppies, Schönen und Reichen aus der Umgebung an, die glauben, dort etwas Besseres vorzufinden als den gemeinen Pöbel auf den gewöhnlichen Weinfesten. Eigentlich schade drum, ich wäre Ralfs Empfehlung gerne gefolgt, aber das waren dann doch ein bisschen zuviel von Leuten, über die man lästern kann. Unser Alternativprogramm hat dann nur wenige hundert Meter Luftlinie entfernt im schönen Zaubergarten stattgefunden, wo wir bis spät in die Nacht getagt haben. I. wurde an ihrem Fahrrad die Klingel abgeschraubt und sie möchte darauf hinweisen, dass sie das sehr lustig findet. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.