Nastrovje bei Frankenwein

Nachdem ich sie letztes Jahr verpasst habe und mir deswegen ein Jahr lang die Ohren vollschwärmen lassen musste, darf ich heute Abend das Konzert von Apparatschik auf keinen Fall verpassen. Die stark russisch angehauschte „Volxmusik“ ist heute Abend am Weingut am Stein zu hören.

Ähnliche Artikel

Veröffentlicht von ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Ich war eigentlich mal ganz froh, etwas anderes als die üblichen Soul-, Funk-, Pop- und Rockcoverbands zu hören. Mir haben sie gefallen! 🙂

  2. Das war wohl ein Reinfall und der schlecht besuchteste Abend des Weinfestes am Stein… Tja, Hey Baby zieht eben nicht nur auf der Wies`n. Die abgelutschten Soulsistas kann aber auch kein Mensch mehr hören…