Weinfest an der Festung – auf ein Zweites …

Letztes Jahr war die Premiere und sie war ein voller Erfolg, darum findet es dieses Jahr wieder statt: das Weinfest an der Festung Marienberg.

Vom heutigen Donnerstag bis zum Montag wird das Festungsweinfest seine Zelte, Tische und Bänke im Burggraben aufstellen. Verschiedene Bands werden für Stimmung sorgen oder es zumindest versuchen, der Wein kommt von Staatlichen Hofkeller — also lieber Bocksbeutel trinken … 😉

Wer es also wagt, den Festungsberg bei dieser Hitze zu besteigen, der wird mit dem Weinfest mit dem wohl schönsten Ausblick in Würzburg belohnt.

Das Programm des Weinfests gibt es bei Charivari.

4 Gedanken zu „Weinfest an der Festung – auf ein Zweites …“

  1. es gibt doch immer jemanden der an den events und locations rumheult, daß die falschen leute da waren. würzburg hat doch feste und kneipen in jeder geschmaksrichtugn, da findet doch jeder seins. ich kann nicht auf ein punkkonzert und jammern daß die leute keine hippe kleidung anhaben. oder beim mozartfest heulen daß da keine rockmusik aufgelegt wird.

  2. @Michael: Hmm, dann suchst du ein Weinfest für nichtzünftige, mittelalte Leute … das ist doch das Weinfest am Stein? Lass doch den Zünftigen, Alten und Kiddies die Festung … 🙂

  3. Leider zu viel “zünftige” Leute und alle viel zu alt bzw. Kiddies… Aber wenn das mal nicht parallel zum Stein läuft dann könnte es etwas werden.

  4. ja, das weinfest auf der festung ist spaß pur. sagenhafte kulisse, haufenweise leute und eine tolle stimmung. ist wirklich jedem zu empfehlen. ein riesen lob und dankeschön an die veranstalter.

    gruß. andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu