Zeuch

Interview mit ein paar Bloggern

Na, so langsam werden die Würzburger Medien richtig gierig nach Artikeln über die Blogger in der Stadt. Vor ein paar Tagen ist eine Mail von einem Autor für das Hochschulmagazin Unimaxx auf dem Mailserver gelandet. Angeschrieben wurde zwar ich, letztlich sind aber alle Würzburger Blogger angesprochen.

Hallo Herr Thees,

mein Name ist Axel Herber und ich bin freier Artikelschreiber, neben dem Studium. Ich habe vor, einen Beitrag für UNIMAXX zu starten, ein Interview mit Würzburger Bloggern. Ich habe beim Lesen des Würzblogs erfahren, dass es ein regelmäßiges Bloggertreffen gibt, das alle Monat stattfindet und das von Ihnen organisiert wird. Ich wollte mich deshalb erkundigen, ob es Ihnen recht wäre, wenn ich bei solch einem Treffen ein paar Fragen an die anwesenden Blogger stellen dürfte. Einziges Manko sind die Ferien: Es gibt da ein Zeitproblem, denn das Interview sollte bis zum 10.9. fertig sein, es wäre deshalb vielleicht sogar besser, ein Treffen außer der Reihe zu starten mit ein paar Würzburger Bloggern, die sich dazu bereit erklären. Inhaltlich stelle ich mir das Gespräch so vor: Was bedeutet bloggen, wie ist der Alltag eines Bloggers, warum macht er das, wie sieht er sich selbst, ist bloggen Journalismus, wie reagieren die Leute? usw. Falls Sie dazu bereit wären und auch noch ein paar Mitblogger motivieren könnten, wäre das sehr nett. Je mehr mitmachen, um so bunter wird das Gespräch. Falls Sie keine Lust darauf haben, wäre es nett, wenn Sie den Vorschlag weiterschicken würden. Da das Interview für UNIMAXX ist und sie es vorher autorisieren könnten, müssen Sie aber keine unpopulären Reaktionen von Seiten Ihrer Leser oder Ihres Bekanntenkreises fürchten.

Mit besten Grüßen,
Axel Herber

P.S. Als Termin für ein Gespräch wäre mir Ende August sehr recht oder auch Anfang September (1.-8.). Ich hoffe, dass Ihnen die Anfrage nicht zu knapp ist und Sie vielleicht doch noch Zeit finden. Ich würde mich sehr freuen.

So! Was machen wir? Wollen und sollen wir eh wieder mal ein großes Bloggertreffen machen? Soll das Interview beim Treffen stattfinden, oder wollen wir dafür einen eigenen Termin vereinbaren? Wer? Wann? Wo? Wie? Was trinken wir? 😉

Ach ja, eine kleine Bemerkung. Auch wenn sich das Gerücht wirklich hartnäckig hält: ich organisiere nicht die Würzburger Bloggertreffen! Das machen sie ganz von selbst!

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

38 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.