Nur die Harten sitzen im Garten

Der zweite Tag des Ringparkfests begann freundlicher als der erste. Der Himmel war blau, die Sonne schien. Doch nicht sehr lange. Graue Wolken zogen am Nachmittag auf, doch es blieb trocken. Die Gelegenheit also, auf einen Kaffee oder Wein mal in den Ringpark zu schlendern. Aus dem Schlendern ab der Hälfte des Weges ein schneller Schritt, denn es fing wie aus Kübeln das Regnen an – war ja klar.

IMG_5543Aber es stellte sich heraus, das die Besucher des Ringparkfests wirklich aus einem harten — und wohl wasserdichten — Holz geschnitzt sind. Selbst im strömenden Regen saßen sie tapfer auf ihren Bänken und erfreuten sich an der schönen Musik.

So zum Beispiel Birgit Süß. Bei so einem Sauwetter zu Singen ist bestimmt keine Freude. Doch es war auf jeden Fall eine große Freude, sie singen zu hören, wundervolle Balladen und Lieder, mit viel Gefühl vorgetragen. Begleitet wurde sie vom genialen Angel Landing-Mitglied Chris Adam, der auch ein mehrminütiges Gitarrensolo hinlegen durfte, das sich gewaschen hatte.

IMG_5497Und auch diesmal wirkte die Zauberkraft der Musik. Der Regen ließ nach und hörte dann sogar ganz auf. Der Weg und der Boden im Bereich der Bänke glichen zwar einer Schlammlawine im Ruhestand, aber wenigstens wurde man von oben nicht mehr nass.

Zeit für Dennis Schütze, wieder die Bühne zu übernehmen; diesmal nicht als “Will Handsome” sondern als Dennis Schütze. Auch mal ganz schön.
Aber trotz des guten Konzerts siegte doch die Unterkühlung wegen meiner tropfnassen Klamotten — ich musste einfach heim und mich aufwärmen.

Auch wenn es ja fast schon das Besondere am Ringparktfest in Würzburg ist, dass dort selbst bei Regen und Kälte die familiäre Atmosphäre und die gute Stimmung erhalten bleibt, würde ich mir für nächstes Jahr vielleicht doch mal wieder wärmere Temperaturen wünschen. Daumen drücken! 🙂

Bilder gibt es bei Flickr.

Ein Gedanke zu „Nur die Harten sitzen im Garten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu