Bolidiger-Blog

Normalerweise werden neue Blogs aus und über Würzburg stillschweigend in die Linkliste eingetragen. Doch diesen einen Neuzugang muss ich doch mal extra erwähnen. Der Stadtrat Marco Schneider hat von einigen Parteigenossen ein Blog geschenkt bekommen — das erste Würzburger Politikerblog also. Kein Videoblog wie unsere Bundeskanzlerin, aber ein Anfang ist doch gemacht. Da kann man gespannt sein, ob andere Lokalpolitiker nachziehen werden. Ein Pia-Blog oder einen Adi-Bauer-Podcast — das wärs doch! 😉

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Fouxie sagt:

    Na, schau mal den Header an…!!

  2. Thomas sagt:

    Wahrscheinlich studiere ich schon zu lange, aber das erste was mir bei diesem Blog aufgefallen ist, ist die Tatsache wie dankbar ich für die Photoshop-Funktion “Weiche Auswahlkante” bin. 😉

  3. Robby sagt:

    Na schauen wir doch mal ob Stadträte, die im Stadtrat nicht so dolle auffallen, in so einem Blog mehr zur Geltung kommen. Einen Adi-Bauer-Podcast fände ich auch gut. Mundartdichtung gehörte schon immer zu meinen Schwächen.

  4. Kurt sagt:

    Na tolle Idee 🙂

    Falls der Herr Schneider lange weile hat, kann er seinen Blog füllen 🙂

    Kurt

  5. Rööö sagt:

    Und brav bei den MainfrankenBlogs eingetragen 😉

  6. diemarlene sagt:

    Hört Hört! Da schlägt die Maultrommel doch tatsächliche Glockentöne an, um durch die Sprache des Pöbels Volksnähe zu demonstrieren.

    Um den guten Willen dennoch zu honorieren, biete ich hiermit an, die stadträtische Platte oben rechts nochmal schön freizustellen… MfG

Schreibe einen Kommentar zu Kurt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.