Der Schülerladen und die Arcaden

Was ist das Thema in Würzburg zur Zeit? Richtig, der Preis der Feuerzangenbowle am kommenden Weihnachtsmarkt die Arcaden. Auch im Würzblog läuft die Kommentarfunktion heiß.

Logisch, dass das auch den Würzburger Schülerladen nicht kalt lässt. Er lädt am 27. November 2007 um 18.30 Uhr zu einer offenen Diskussionsrunde ins Cairo ein. Wer ist dabei?

Diskussionspartner sind Vertreter der verschiedenen Vorschläge zur Nutzung des Bahnhof-/Ringparkareals. Die Gegner der Arcaden werden von Herr Severin und Herr Hohloch von der Würzburger Liste vertreten. Als Befürworter werden Frau Dr. Bötsch von der CSU und Herr Jüstel von der SPD mitreden.

Eine Altersgrenze gibt es meines Wissens keine, der Eintritt ist frei. Könnte zumindest ein unterhaltsamer Popcorn-Abend werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu