Durch Grombühls Kneipen

Wer die grandiose Grombühler Kneipenszene kennenlernen will, der kann sich heute Abend um 20.30 Uhr ins Krambuli in der Grombühlstraße. Durch den Abend und die Szene führt eine wahre Kennerin — diemarlene.

Also verpasst nicht die Gelegenheit, die auf jeden Fall sehenswerte Gastronomieszene in Grombühl kennenzulernen. Sowas erlebt man auf jeden Fall nicht alle Tage … 🙂

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. isnochys sagt:

    Ratzeputz?
    ist das nicht was nordisches?
    kenn das nur aus der heide, Herrmansburg, dort durfte ich mir das mal einflößen lassen.
    Hierzulande stellen wir den Piripiri selbst her..
    :))

  2. diemarlene sagt:

    Ach Gott, ja.. der Nikolaus…das hatte ich schon wieder verdrängt.

    @ralf: Der Wirt hats mir angeboten und konnte sich sogar noch an mich erinnern….aber hey…NO MORE RATZEPUTZ!

  3. Ralf sagt:

    @diemarlene: Kein Ratzeputz? 😉

    @irisnansen: Ja, das werden wir sehen … 😉

    @tanyoaufdemrücksitz: Ich unterlasse jetzt jeden Spruch mit Sack und Rute … 😉

  4. tanyoaufmrücksitz sagt:

    Sogar den lieben Nikolaus, einen echten Freund der Gemütlichkeit, haben wir getroffen. Charmant aber sturzbesoffen raspelte er für Marlene vorweihnachtliches Süßholz, der alte Schwerenöter.

  5. irisnansen sagt:

    hmmmm….mal sehen wie viel Glühwein ich vertrage…;-)

  6. diemarlene sagt:

    @irisnansen: wenn Du Deine sekundären Geschlechtsmerkmale entblößt, den Ralf damit beeindruckst und soweit kriegst, seine bescheuerte Mütze aufzusetzen, wäre ich eventuell geneigt, dem Bloggertreffen beizuwohnen 😉

  7. diemarlene sagt:

    Also: Ich bin wieder daheim. Hier der Bericht:

    • Nach ner durchgesoffenen Nacht fiel die Partylaune entsprechend dürftig aus
    • Am Mittwoch Abend haben um 10 schon fast alle Kneipen in Grombühl zu
    • Wir waren im “Krambuli” und “Zur Gemütlichkeit”
    • Außer uns (5 Designern) war keine alte Sau da – oder haben sich nicht zu erkennen gegeben
    • Alles in allem ganz großes Kino, das ich nur empfehlen kann…bla

    GUTE NACHT!

  8. Robby sagt:

    Bitte bitte einen Bericht! Wollt Ihr wirklich in all diese Pinten gehen? Grusel…

  9. irisnansen sagt:

    oh manno! diese Change Diemarlene endlich mal live zu sehen…und ich kann nicht…

  10. diemarlene sagt:

    Ooops. Ich wars natürlich. Sag ich doch: B L A U

  11. in ralfs auftrag sagt:

    Von “führen” kann nicht die Rede sein. Wohl eher von “kriechen”. Bin immer noch blau von letzter Nacht…

  12. katja sagt:

    unbedingt ins “rizzo” und ins “petrini”

    gehst du, ralf?

Schreibe einen Kommentar zu irisnansen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.