Heißes für den Advent

Wem bei dem Wetter in Würzburg die Ohren frieren, der kann sie am Donnerstag, 14. Dezember 2006, bei einem Konzert im Cairo heißlaufen lassen. Da spielen zum einen The Great Bertholinis, die ja schon allein sehr interessant klingen. Aber was mich besonders interessiert ist o.k.linda, ein neue Mischung aus Twaii– und Wilson Jr.-Musikern. Es klingt ein wenig rockiger als bei Twaii, aber Silke Kleinschmidts Stimme, die ich sehr liebe (die Stimme meine ich), bringt viel Herz in die Songs.

Ein Interview der neuen Formation gibt es bei Anhaa.

Los geht’s wie immer um 21 Uhr, Eintritt kostet 5 €.

7 Gedanken zu „Heißes für den Advent“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu