Kein Schnaps nötig

Schon komisch wenn so ein Heiliger Abend auf einen Sonntag fällt. So fiel der gestrige Großkampftag in der Würzburger Innenstadt nicht sehr heftig aus, da ja eigentlich ein normaler Einkaufssamstag war. Zum Glück habe ich meine Geschäftsidee eines Schnapsstands in der Stadt doch nicht umgesetzt — es waren viel zu wenig gestresste Männer in der Stadt, die in letzter Minute noch ein Geschenk brauchten.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. isnochys sagt:

    Hacke einkaufen ist fast so gut, wie hacke bloggen
    :))

    Frohe Weihnachten Euch allen!

  2. Ich war gar nicht in der Stadt gestern, hatte schon alles. Schnaps beim Einkaufen wäre natürlich mal was Feines. So richtig hackestramm vom Einkaufen heimkommen, das lockert auf! Frohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.