ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte Dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. isnochys sagt:

    Ein Bowlingstand auf dem Weihnachtsmarkt?
    :))

  2. Ich wurde mich auch ziemlich korrupt zeigen und den Stand gegen einen Haufen Gutscheine genehmigen. Sie fragen doch dich, ob du was dagegen hast. Zeige Rückgrat, nenne einen hohen Preis und falle dann um. Ob du befugt bist? Egal! Hauptsache, du hast Gutscheine fürs Bowling!

  3. isnochys sagt:

    gegen eine Gebühr von 10 Gutscheinen, würde ich den Stand doch glatt genehmigen.

  4. Rööö sagt:

    “Der wollte nur ins Blog”

    Aber die Domain ist auf den Hostblogger registriert…

  5. Ralf sagt:

    @rööö: Welcher Spruch?

  6. Rööö sagt:

    Der Spruch ist ja vom Shopblogger geklaut 😉

    Da hat wohl einer nur bei Google gesucht und nicht dran gedacht, dass die Stadt damit wohl mehr zu tun hat 😉

  7. DayLight sagt:

    hehe is ja niedlich.
    Aber vielleicht wollte da nur jemand in den Blog *gg*

  8. Ralf sagt:

    @diemarlene: Ja, am Wagnerplatz, gut Idee. Am Besten beim Weinfest … Kesselfleisch mit Melonenbowle, lecker! 😉

    @MatzeLoCal: Nur wenn wir ca. 100 Getränkegutscheine kriegen 😉

  9. MatzeLoCal sagt:

    Hmm… wird der Stand dann automatisch zum Treffpunkt für den nächsten Bloggertreff?

  10. diemarlene sagt:

    Was wundert mich wohl am meisten?

    • Daß man sich an Dich wendet, wenn ALKOHOL verkauft werden soll?
    • Daß man sich an DICH wendet, wenn Alkohol verkauft werden soll?

    oder

    •Daß Du dem netten Herren nicht schon längst völlig unbürokratisch den Wagnerplatz zugewiesen hast?

Schreibe einen Kommentar zu isnochys Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.