Events,  Kultur,  Preview

Kaktussen kidnappen Künstler

Morgen startet die Impro-Theatergruppe Kaktussen im Cairo eine neue Reihe unter dem Titel “Kidnapper der Kunst”. Hierbei entführen sie einen Theaterspieler aus Deutschland zu sich auf die Bühne und nutzen ihn oder sie auf der Bühne gnadenlos aus.

Diesmal wird Anja Balzer aus dem weit entfernten Bochum auf die Bühne gezwungen. Wollen wir mal sehen, ob sie dem Stockholm-Syndrom unterliegt, sich in Würzburg niederlässt und alle harten Konsonanten verlernt.

Der Beginn ist um 20 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr. Der Spaß kostet 9 € Eintritt, ermäßigt 6 €. Reservieren kann man unter der Telefonnummer 0931/416933.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.