Kartenkrise

Da scheinen sich ja doch einige meine Aufruf zum baldigen Kartenkauf beim Filmwochenende zu Herzen genommen zu haben. Denn seit heute Vormittag sind laut Filminitiative Würzburg die Mehrfachkarten schon ausverkauft. Ein neuer Rekord.

Hat die Filminitiative auch unter alle Sofakissen geschaut? Scheinbar schon. Darum sollten sich die Glück- und Kartenlosen rechtzeitig um die Einzelkarten kümmern. Da man dieses Jahr schon am Donnerstag die Karten für das ganze Festival kaufen kann, wird es wohl an diesem Tag um 15.30 Uhr an den Kassen heiß hergehen. Denn dann — eine halbe Stunden vor dem ersten Film — müssten die Kassenhäuschen öffnen. Und da man im CinemaxX nur Karten für CinemaxX und Bockshorn und im Corso nur Karten für das Corso und Cairo kaufen kann, wird es auch noch eine Hetzerei durch die Straßen. Wird das ein Spaß! 😉

Ein Gedanke zu „Kartenkrise“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu