Frängisch,  Zeuch

Frängisch is ke Frach der Bigmende

Vorhin in der Straßenbahn. Eine ältere Frau steigt am Bahnhof ein und setzt sich neben eine dunkelhäutige Frau etwa Mitte Zwanzig.

(Ältere Frau, mit einem Blick auf den verschneiten Bahnhof): “Na, jetzt wisst ihr Afrikaner auch mal, was Schnee ist

(Junge Frau, etwas entrüstet, in breitestem Fränkisch): “Ich bin fei in Würzburg gebor’n!

(Ältere Frau, peinlich berührt und leiser): “Ach so.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.