7 Gedanken zu „Klare Worte“

  1. Jo, Berater wollen immer nur dein Bestes 😀

    hmm schade, die HappyHour Cocktails waren echt ok und ich fands auch angenehm da oben, wenn auch nicht wirklich „überbevölkert“

    Antworten
  2. Na, das ist ja bei euch in Würzburg nicht anders als bei uns in Gelsenkirchen. Ich sage ja immer: Gehirnoutsourcing ist gefährlich. Lieber einmal selber rechnen , als seine Existenz „Beratern der Finanzen“ zu überlassen.

    Antworten
  3. rein und raus. Die Passage läuft einfach nicht. Früher mal der Nylon-Fuzzy mit Nytest-hemd für 5 DM drinn. Auch keinen wirklichen Erfolg. Gibt es hier noch jemanden der sich an den Hemdenverkäufer erinnert. Conrad oder so.

    Giemaul

    Antworten

Schreibe einen Kommentar