ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Nicht ganz so weit weg:

    Morgen (Samstag, 31. März) ist “Tag der offenen Weinkeller” im Landkreis Miltenberg – natürlich mit Kostproben.

  2. biffo sagt:

    in m-franggen gibts aber auch einen lecker tropfen, fahr mal die mittelfräggische weinstraße ab

    bullenheimer paradies oder weimersheimer roter berg sind sehr gute keuperschöbbli

  3. secretVm sagt:

    was hat denn unterfränkischer wein in mittelfranken zu suchen? unterfränkischer wein gehört den unnerfrange und niemand annere sonst?!

  4. Robin sagt:

    Wo genau ist denn die Weinprobe?
    fragt sich neugierig
    Robin – ein Gerbrunner, der im Moment bei Erlangen arbeitet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.