7 Gedanken zu „Würzmischung, jetzt neu

  1. Ich schlage vor, die Podcasts in Zukunft nur noch auf Würzmischung zu veröffentlichen und in den teilnehmenden Blogs lediglich einen Link zum neuen Podcast zu setzen. Kommentiert wird dann auch nur noch bei Würzmischung, feddich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.