Impro und Disco

Diesen Freitag gibt es in Würzburg Veranstaltungen im Doppelpack – leider beide ohne mich! 🙁 Die Kaktussen gehen am 23. März 2007 wieder auf Beutezug und betrieben im Cairo diesmal Improfolter mit Tobi Ostermeier vom Chamäleon-Improtheater aus Regensburg. Zwar hat Anja Balzer das letzte Mal die Messlatte unglaublich hoch gelegt, aber warum sollte es nicht …

Weiterlesen …

Stadtblogs auf der re:publica?

Obwohl ich eigentlich überhaupt keine Zeit dafür habe, erwäge ich ernsthaft, Anfang April zur re:publica nach Berlin zu fahren. Auch wenn ich ein wenig Bedenken habe, dass die Konferenz etwas zum Jahrmarkt der Eitelkeiten werden können. Hier treffen die (von wem auch immer so titulierten) A-Blogger auf F-Blogger, die abgebrühten und abmahnungsvernarbten Profis auf die …

Weiterlesen …

Statistische Häufung – 3D, Musik und Mode

Der Donnerstag ist bei mir ja schon mit dem Naked Lunch-Konzert im Cairo belegt. Völlig klar, dass an dem Tag in Würzburg natürlich auch noch andere Veranstaltungen stattfinden müssen, zu denen ich gerne schauen möchte. Sowas kann ja nicht über die Woche verteilt sein. Im Treffpunkt Architektur findet um 19.30 Uhr ein Vortrag des 3D …

Weiterlesen …

Kein Wein, dafür ein Preis für junge Kultur

Die Preisträger und die Jury

Der Preis für junge Kultur in Würzburg wurde heute zum dritten Mal verliehen. Im Bereich Musik an Ingolf Rein, Achim Bierbauer und die Brüder Frank und Basti Wegner (die hängen auch alle beim Musikbahnhof 98 mit drin). Der Preis im Bereich „Besonderes“ ging an das Theater am Neunerplatz für ihr Theater von und mit Kindern. …

Weiterlesen …

Oh Freude — Naked Lunch im Cairo

Da kommen sie wieder nach Würzburg, die Österreicher. Naked Lunch gibt am 22. März 2007 im Cairo ein Konzert. Ich hatte das große Vergnügen, sie letztes Jahr im Rahmen des Filmwochenendes zu hören. Es war phantastisch. Und so ist es auch diesmal ein absolutes Muss. Hingehen, Ohren und Herz öffnen, und sich davontragen lassen von …

Weiterlesen …

Regentropfen, die auf die Kunden tropfen

Regentropfen, die auf die Kunden tropfen

Der Einzelhandel und „Würzburg macht Spaß“ luden heute zum verkaufsoffenen Frühlingssonntag in die Innenstadt. Und ich bin der Einladung gefolgt. Zumindest solange, bis ich vom Regen völlig durchnässt war. Also nicht sehr lange. Wie kann man den verkaufsoffenen Sonntag auch auf diesen Termin legen? Es ist die Zeit des Frühjahrsvolksfest auf der Talavera. Da ist …

Weiterlesen …