• Events,  Kultur,  Musik

    Robocop-Cairo

    Am Samstagmittag habe ich es geschafft, zwei der letzten Karten für das Robocop Kraus-Konzert am Abend im Cairo im Vorverkauf zu ergattern. Wir waren vor dem Konzert schon ziemlich früh da, aber das Treppenhaus im Cairo ist einfach dafür gemacht, dort ein bisschen zu quatschen und abzuhängen. Die dritte Band des Abends, MIT aus Köln, hatte abgesagt und somit musste man den zeitlichen Ablauf ein bisschen strecken. Ist aber in netter Gesellschaft kein Problem. Dann ging es doch mal mit der ersten und einzigen Supportband los, Fluid to Gas. Die drei rockenden Jungs schlecht zu nennen, wäre eine Lüge. Aber man hat die Musik schon tausendmal in der Form gehört,…

  • Intern,  Kultur,  Zeuch

    Würzblog in der Cosmopolitan

    Na, das ist mal eine Woche der Öffentlichkeit für das Würzblog. Nach der schönen Talkshow am Dienstag bekommt das Würzblog nun auch noch eine Kritik auf den Webseiten der Cosmopolitan. Vorgestellt in der Reihe über Stadtblogs mit dem wahnsinnig originellen Namen “Blog and the City” als Blog über Würzburg: Einen schönen Überblick über das Leben in der Stadt bietet wuerzblog.de. Der Autor kann mit täglich aktualisierten News aufwarten und bietet einen umfangreichen Veranstaltungskalender. Daneben gibt es viele Links zu weiteren amüsanten Würzburgblogs und eine Fotogalerie. Die sehen doch ganz zufrieden aus, die Blogger des Städtchens … Was kann ich da noch hinzufügen … 😉 Nur gut, dass kaum Fotos von…

  • Zeuch

    Von den Armen genommen

    Mitte Februar wurde der Vorsitzende des Fördervereins Wärmestube Würzburg e.V. als vermisst gemeldet und geriet in den Verdacht, über 8000 € aus der Kasse des Vereins entwendet zu haben. Jetzt wurde er in einem Hotel in Andernach aufgegriffen — mit noch 80 € in der Tasche. Ein Teilgeständnis hat er schon abgeliefert, jetzt wird Anklage wegen Untreue erhoben. (Via live-pr und Bayern kompakt vom 09.03.07) Neben der menschlichen Tragödie, die sicherlich dahinter steckt, ist es natürlich für die Wärmestube ein finanzielles Desaster. Wie der Vorsitzende ironischerweise selbst vor gut einem Jahr gesagt hat, ist die Gelddecke des Fördervereins nicht sonderlich dick. Um dieses Loch zu stopfen, werden wohl viele Benfizveranstaltungen ins Land…

  • Events,  Kultur,  Musik,  Preview

    Robocop kommt sehr bald

    Wer noch keine Karten für das Würzburg-Konzert von The Robocop Kraus im Cairo hat, sollte sich mal langsam auf die Socken zum Vorverkauf ins H2O in die Karmelitenstraße machen. Denn am Samstag um 20.30 Uhr geht es schon los. Und mit der Abendkasse würde ich bei dem Konzert nicht ernsthaft rechnen. Ähhh, wenn ich recht überlege, dann gilt diese Aufforderung ja auch mir … 🙂

  • Kultur

    Mut und Hoffnung

    So langsam tröpfeln Informationen über den Umzug bzw. die Schließung des Immerhins in Würzburg ein. Whole Lotta Pete rückt in einem Blogbeitrag ein paar Fakten zurecht. Kurz zusammengefasst: das Haus mit der Sonne ist marode und kostet zu viel Geld, zwei Umstände die miteinander zu tun haben, siehe die Heizkosten. Das Immerhin wird wohl mit dem Evangelischen Jugendwerk mit umziehen, aber der Zeitpunkt ist noch völlig offen — es lohnt sich also nach wie vor den Veranstaltungsprogramm des Immerhin zu lesen. Es wird also weitergehen; irgendwie, irgendwo. Gut!

  • Zeuch

    Würzburg-Wong

    Gerade habe ich mir mal eine viertel Stunde Zeit genommen, um meine Favoriten beim Social-Bookmarking-Service Mr. Wong ein bisschen zu pflegen. Im Zuge dessen habe ich mal eine Würzburg-Gruppe eingerichtet, in die ich meine Adressen übernommen habe, die Würzburg betreffen. Falls jemand von den geneigten Lesern gerade Langeweile hat, kann er gern der Gruppe beitreten und sie vervollständigen. Da fehlt noch seeeehr viel. 🙂

  • Events,  Kultur,  Musik

    Showtime

    Um 19.15 Uhr bin ich gestern im Pleicherhof eingetrudelt, um mich einen Abend lang von Dennis Schütze über meine Musik, meine Person und mein Blog bei “My favourite tracks” ausfragen zu lassen.