Erika Stucky beim Hafensommer

Der sonnige Vormittag hier in Würzburg macht mich ganz misstrauisch. Wird es heute etwa nicht regnen? Im Juli? Schön wär’s, denn heute Abend will ich mir die Schweizerin Erika Stucky beim Hafensommer anschauen, die Gelegenheit will ich nicht verpassen. Was ich so über sie und ihre Performance gelesen habe, klingt recht schräg – und damit …

Weiterlesen …

Hast’e ma’n Schulanfänger?

Die Demonstration für den Erhalt einer 1. Klasse in der Burkarder-Schule ist schon einen Monat her. Mittlerweile gibt es auch schon 57 Anmeldungen für die Steinbachtal-Burkarder-Volksschule und einen weiteren Interessenten, damit käme man auf 58 Erstklässler. Bei dem Verhandlungen mit der Schulabteilung der Regierung Unterfranken wurde die Zahl 59 ausgehandelt. Ab dieser Zahl wird es …

Weiterlesen …

Treppen, Musik und Film

Vor lauter Arbeit und Podcasts komme ich erst jetzt dazu, von der Eröffnung des Würzburger Hafensommers zu berichten. Das Wetter war wie gebacken für eine Open-Air-Veranstaltung und gebacken wurde man auch erst mal auf den Treppen des Heizkraftwerks. Naja, es ist ja auch ein Heizkraftwerk, was sollte man erwarten. Aber als die Sonne unterging, war …

Weiterlesen …

Architekturstudeten polieren Möbelfabrik auf

Ende Juli treffen sich ca. 100 Architekturstudenten und Professoren aus sechs Länder in Würzburg zum 7. Internationalen Architektur Workshop. Zwei Wochen lang dürfen sie sich diesmal den Kopf über die leerstehende Heidingsfelder Möbelfabrik Grönert machen und Ideen für deren zukünftige Nutzung sammeln und entwerfen. Kann man die Jungs und Mädels nicht noch ein paar Wochen …

Weiterlesen …

Stadtrundgang mit den Kaktussen

Morgen sind die Kaktussen wieder außer Haus. Und diesmal so richtig außer Haus, denn das Improtheater findet bei einem Rundgang durch die Innenstadt Würzburgs statt. Klingt sehr witzig. Bei gutem Wetter sogar mit noch mehr Hund. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Vierröhrenbrunnen, den Eintrittspreis darf man selbst bestimmen.

Richtfest, Baden und eine Ente

Meine Nähe zum Alten Hafen erlaubt mir den Luxus, mal schnell in der Mittagspause zu eine Presseveranstaltung des Würzburger Hafensommers zu huschen. Da die Aufbauarbeiten im Areal des Heizkraftwerks ziemlich abgeschlossen sind, fand dort heute das „Richtfest“ statt. Nun, mehr Richt als Fest, denn Alkohol gab es nur, um mal den Korken knallen zu lassen. …

Weiterlesen …

Für den Kalender: Bavarian Open Word 2007

Es ist noch ein bisschen Zeit bis dahin. Aber man kann ja schon jetzt mal Vorfreude aufbauen. Nämlich auf die Bavarian Open Word 2007 in Würzburg. Ja, sie kommen wieder. Diesmal an den Oberen Markt. Am 11. September 2007. Mit Hannah Gottschalk, Sonja Weichand, Jan-Philipp Dietl und als Gast und Musiker Knarf Rellöm X. Ahhh, ich spüre sie schon, die Vorfreude … 🙂