10 Gedanken zu „Na siehste mal …“

  1. „eliteschule“? hmm… was für’n schreckliches wort :-(… aber klingt irgendwie gar nicht, als müssten sich die lehrkräfte dort zu sehr sorgen machen… um den schützlings-wortschatz… bzw. dessen „verrohung“ – YO, BABY!

    Antworten
  2. Am wirsberg?
    zu meiner Zeit gleich null, war ja ne eliteschule.
    vermute mal, dass das heutzutage auch nicht anders ist, da würzburg ne recht niedrige quote hat

    Antworten
  3. ja, herr kaiser, da is was dran… aktiv die deutsche sprache lernen… wie hoch ist eigentlich der anteil „ausländischer“ kinder, bei besagter schulklasse?

    Antworten
  4. Ich bedanke mich recht herzlich für den Link, das hat die Hits auf meine Page fast verdoppelt. Und für die Schüler freut es mich natürlich auch, ich finde ein solches Projekt hat Aufmerksamkeit verdient. Somit ist es sehr schön, dass die Netzeitung auch mal auf solche Dinge aufmerksam macht, dass blogging mehr sein kann, als nur ein Zeitvertreib, sondern dass Kinder auf eine solche Weise auch ans Schreiben herangeführt werden können und so aktiv die deutsche Sprache lernen und erleben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar