Luschen

Von wegen “ob’s hagelt oder schneit“. Gestern hat der Hofkeller ob des vermeintlich schlechten Wetters gekniffen und das Weinfest im Hofgarten einfach mal ausfallen lassen. Aber scheinbar wollten einige doch hin, denn vor dem Tor war ein Kommen und gleich auch wieder ein Gehen.
Es ist schon verwirrend für die Gäste wenn es erst heißt, das Fest findet bei jedem Wetter statt und dann wieder “Nö, heute doch nicht”.

Wir sind dann ins Standard, da ist es auch schön.

Update: Dafür habe ich gerade erfahren, dass das Hofgartenweinfest bis einschließlich Sonntag verlängert wurde.  Was ein Terminwirrwarr …

6 Gedanken zu „Luschen“

  1. Wieso ist das Weinfest ausgefallen? Die, die dort waren hätten doch fest weinen können. Und was ist denn jetzt mit der Globalerwärmung los? Da glaubt man ja inzwischen schon wieder mehr an den Wetterbericht, als an die Klimaforschung 😉

    Konrad Fischer
    Klimaketzer

  2. Allerdings! Wir sind auch gekommen, dachten “oh, da ist aber wenig los” bis wir merkten dass es die Pausenbewirtung des Theaters war… Wenigstens gab es Sekt. Und einen Regenschauer. Unterm Schirm sehr romantisch. Doch mit dem Reinfeiern wars nix mehr. Und ich hatte mich so gefreut dass sie das Weinfest um eine Woche verschoben hatten…
    Wir sind dann in Reu, da ist es auch schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu