Anssichtssache im Rathaus

AnsichtssacheEine sehr schöne Ausstellung im Foyer des Würzburger Rathauses — “Ansichtssache”. Auf dem Umsonst & Draussen konnte man  einen 12er-Film (analog!) und eine Vorgabe von 12 Themen abholen. Dann hatte man 10 Stunden Zeit durch die Stadt pilgern und je ein Bild für je ein Thema machen.

Jetzt kann man die Bilderserien von 50 Teilnehmern der Aktion im Rathaus anschauen. Und da sind wirklich gute Sachen rausgekommen, oft schon ein Stück Kunst, aber auf jeden Fall meist recht witzig zu betrachten. Jeder der Fotografen ist mit den Themen ganz eigen umgegangen.

Die Ausstellung geht noch bis zum 20. Juli 2007

3 Gedanken zu „Anssichtssache im Rathaus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu