ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Hab gestern schon im Kalender nachgeguckt. Mal gucken, ob ich mich bis dahin so bei den Teamleitern eingeschleimt habe, dass ich “Sonderurlaub” bekomme. Hrhr.

  2. Ralf sagt:

    Der 12.12. ist ein Mittwoch — füll schon mal einen Antrag auf Sonderurlaub aus, der Würzburger Weihnachtsmarkt wartet auf dich! 😀

  3. So schnell werdet ihr mich nicht los. 😉 Also immer schön die Daumen drücken, dass ich nicht am Wochenende arbeiten muss und die Würzburger Blogosphäre demnächst auch mal wieder live belästigen kann.

    Es freut mich jedenfalls riesig, dass ich euch alle übers Bloggen kennengelernt habe.

  4. Alles Gute, Frau Schaaf! Hoffe, du stattest uns mal wieder einen Besuch ab!

  1. 17. September 2007

    […] Blogs lese und Würzmischerin der ersten Stunde, hat gestern Würzburg den Rücken gekehrt und ist, wie Ralf geschrieben hat, dem Ruf der Liebe gefolgt und kehrt zurück nach Hause in den ganz hohen Norden, wo es gerade noch […]

  2. 17. September 2007

    […] Schaaf, das Urgestein der Würzburger BloggerszeneBlogosphäre hat am Wochenende ihre restlichen SchuheSachen zu ihrer Kaffeemaschine […]

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.