Felgie

Erich Felgenhauer ist der Howard Carpendale des Würzburger Stadtrats. Erst vor ein paar Wochen gibt er bekannt, dass er 2008 die lokalpolitische Bühne verlassen will und lässt sich noch schnell die kommunale Verdienstmedaille in Silber anheften. Doch seit Samstag ist er wieder auf Stadtratskandidat auf Platz 28, nur nicht für das Bürgerforum, sondern für die CSU.

Howie ist allerdings bei seiner Plattenfirma geblieben.

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Ralf sagt:

    Und damit in die beiden Top-Medien Deutschlands … 😉

  2. Und in die schreibmaschine! 🙂

  3. Ralf sagt:

    Na, jetzt hat er es zumindest in die heutige Ausgabe der Süddeutschen gebracht.

  1. 1. Januar 2008

    […] schon erschreckend, dass eine Stadt mit so vielen jungen Einwohnern wie Würzburg von einem derart überalterten Stadtrat regiert wird. Es ist schon irgendwie komisch, wenn einem ein 37-jähriger Stadtrat der CSU in der […]

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.