Gastronomie,  Zeuch

Wo ist der lose Draht in Würzburg?

Der eine will mich nach der digitalen Bohème befragen, der andere fragt nach öffentlichen WLAN-Zugängen in Würzburg. Zeit also, der Sache auf den Grund zu gehen. In welchen Cafés kann man sein Notebook aufklappen und seinem virtuellen Tagewerk nachgehen? Und zu welchen Preisen?

Eine Blitzrecherche beförderte auf die Schnelle unter anderem diese Liste zu Tage. Aber ob die noch aktuell ist?

Sammeln wir doch mal. Kennt jemand in Würzburg Cafés oder Kneipen mit legalem drahtlosen Internetzugang?

Mir fällt spontan nur das Café Journal ein, zumindest bilde ich mir ein, dort mal ein Schild gesehen zu haben. Vielleicht schnalle ich mir morgen mal das Notebook um, quäle mir dort einen Cappuccino rein und teste es mal.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

30 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.