Workshop, Impro, Archiparty und Benefiz

Was für ein Tag. Gerade war ich mit Biffo vom Kitziblog einen Kaffee trinken (ok — und einen Glühwein), aber der Rest des Tages wird ähnlich spannend werden.

Ab frühen Abend werde ich in der Stadtbücherei einen Workshop zum Thema “Blogs und Podcasts” halten. Bevor jemand auf die dumme Idee kommt und hin will — er ist schon voll, außerdem wohl eher mit Silversurfern besetzt.

Wenn der Workshop beendet ist, werde ich den Kaktussen die Klinke in die Hand geben, denn die sind heute ab 19.30 Uhr wieder “außer Haus”, sprich in der Stadtbücherei. Ich selbst werde wohl nicht hingehen, denn:

Zur selben Zeit startet im Treffpunkt Architektur die Afterwork-Party von LP10, diesmal auch mit einer Lichtinstallation. Ich hoffe doch mal, dass dort mal wieder so viel Besucher wie in der Anfangszeit dieser Veranstaltungsreihe erscheinen und der Abend eine Mischung aus Spaß, Musik und Kulturgesprächen wird.

Wenn es da nichts ist, dann kann ich noch zum Benefizkonzert für den Vivovolo e. V. ins Cairo. Dort spielen Phonogam, Wilson Jr., Styckwaerk, Tanzkinder und Matze Rossi zu Gunsten des Vereins, “der sich für die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende Menschen in der Veitshöcheimerstr.100 einsetzt“. Der Eintritt von 5 € + X geht komplett an den Verein.

2 Gedanken zu „Workshop, Impro, Archiparty und Benefiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.