Marathon der Podiumsdiskussionen mit OB-Kandidaten

So, jetzt geht es ab. Jedes Verbändchen in Würzburg lädt die Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters zu einer Podiumsdiskussion ein — und die Kandidaten haben wohl kaum ernsthaft eine Chance, sich dem zu entziehen.

  • 8. Januar 2008 um 19.00 Uhr: Podiumsdiskussion auf Einladung des Instituts für Politikwissenschaft (Uni Wittelsbacherplatz)
  • 15. Januar 2008 um 17.00 Uhr: Podiumsdiskussion auf Einladung der Würzburger Sportvereine (TGW-Gaststätte)
  • 15. Januar 2008 um 20.00 Uhr: Podiumsdiskussion auf Einladung des Einzelhandelsverbands (Residenzgaststätte)
  • 16. Januar 2008 um 19.00 Uhr: Podiumsdiskussion auf Einladung des Journalistenverbands Würzburger PR Kreises in Zusammenarbeit mit dem Presseclub (Vogel Convention Center)
  • 8. Februar 2008 um 19.30 Uhr: Podiumsdiskussion auf Einladung des Bürgervereins Heidingsfeld (Radlersaal)
  • 13. Februar 2008 um 18.30 Uhr: Politischer Aschermittwoch der Wirtschaftsjunioren mit OB-Kandidaten (Ort noch unbekannt Rotweinkeller der Würzburger Residenz)
  • 15. Februar 2008 um 20.00 Uhr: KandidatInnen-Forum der MainPost (SaalbauLuisengarten)

Da dürfte doch für jeden was dabei sein, wenn nicht — einfach eine eigene Podiumsdiskussion ansetzen, die Kandidaten kommen bestimmt.  😉

14 Gedanken zu „Marathon der Podiumsdiskussionen mit OB-Kandidaten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu