Events,  Musik,  Preview,  Wirtschaft,  Zeuch

Das Games-Tower-Rätsel führt zur Easy Bar Music

Früh am Morgen hat sich ein kleines Rätsel gelöst. Besser — Whole Lotta Pete hat es gelöst. In den letzten Monaten sind auf das Blog hin und wieder Besucher von Google & Co gekommen, die nach games tower würzburg gesucht haben. Das sagte mir nichts und ich dachte, das sei mal wieder so eine absurde Keyword-Kombination und habe auch nie weiter recherchiert.

Aber heute morgen habe ich bei Pete gelesen, dass auch er diese verirrten Suchmaschinenschafe hat. Und da er, im Gegensatz zu mir, öfters als eine Hand voll (an der man noch zwei Finger abschneiden kann) an einer Spielekonsole gesessen war, wusste was damit gemeint war: der Konsolen- und Computerspiele-Laden “Games Tower” ist umgezogen und wird von einigen Kunden seitdem vermisst.
Und für diese Kunde habe ich eine gute Nachricht. Der Laden ist von der Karmlitenstraße in die Sanderstraße 9 gezogen. Ist das nicht toll? Und nun bedankt euch artig bei Whole Lotta Pete, am besten ab Mitternacht bei seinem Easy Bar Music DJ-Abend im Immerhin.

Update: Im Halbschlaf habe ich heute früh überlesen, dass vor dem Easy-Bar-Music-DJ-Abend auch noch zwei Konzerte im Immerhin sind. Die erste Band d.h. hört sich schon mal ganz gut an, die nachfolgende One-Woman-Band ist auf jeden Fall sehr gutKaro. Danke für den Hinweis, sigi

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

7 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Ralf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.