WühiWübeWä – Der Wahlwürfel

WühiWübeWä:

Das rzblog hilf rzburgern beim hlen.

Ich weiß, es ist noch lang bis zur Wahl.
Und ich darf (und will) in Würzburg nicht wählen. Ist auch besser so.

Für alle wahlberechtigen Würzburgern habe ich einen kleinen Würfel zum Basteln gebaut:

Wahlwürfel
Wahlwürfel als PDF downloaden

Richtig, grafisch alles außer hübsch und ansprechend. Aber funktionell.

Ich bin übrigens nicht für Schnittwunden, Kleberflecken oder falsche Wahl verantwortlich! 😉

Viel Spaß damit!

12 Gedanken zu „WühiWübeWä – Der Wahlwürfel“

  1. Der Wahlwürfel ist ja echt mega witzig! Aber ich weiß nicht… Ich befürchte, es gibt Leute, die so etwas ernst nehmen könnten. Und ob ich den Würfel dann noch so gut finden würde… Naja, wenigstens würde die Wahlbeteiligung endlich wieder ansteigen 😉

  2. Wunderbar, statistisch auch ausgewogen, da der Schwerpunkt, bei richtiger Verarbeitung der Vorlage, in etwa im Mittelpunkt des Würfels liegt;)

    Aber hat in der Stadt der Zurückgebliebenen eigentlich jemand außerhalb des CSUkreises eine Chance gewählt zu werden?
    Weihnachten konnte ich die kleine Kampfschrift der Bürgermeistern mal lesen, was sie so alles erreicht hat in ihrer Amtszeit.
    War ja recht dünn.
    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.