Verkehr

Bloß nicht

Der Appell des Polizeipräsidiums Unterfranken zur Faschingszeit lautet:

Nach Alkoholgenuss Hände weg vom Steuer. Entweder trinken oder fahren, beides zusammen geht nicht!

Dem muss ich frei nach Dieter Nuhr energisch widersprechen: nach Alkoholgenuss bloß nicht Hände weg vom Steuer. Wenn ich schon besoffen Auto fahre, da lass ich doch nicht noch das Lenkrad los.

Also lieber auf das Würzblog hören und nach Alkoholgenuss überhaupt kein Auto fahren. Nie mehr.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

6 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Hisky Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.