Dadord-Gewinnspiel

Den “Dadord Würzburch” habe ich ja schon im Kino gesehen, und viele andere auch. So viele, dass es am 11. Februar 2008 um 19.00 Uhr eine Zusatzvorstellung im CinemaxX geben wird. Karten bekommt man über die Webseite von Radio Rimpar oder telefonisch unter 09365/9299.

Oder hier im Würzblog. 🙂 Denn Radio Rimpar hat mir zwei Karten für die Zusatzvorstellung überlassen, die ihr nun gewinnen könnt.

  1. Die Tatort-Reihe mit dem harten “T” hatte über die Jahre unzählige ermittelnde Kommisare. Welchen Kommisar sah man bisher am meisten im Fernsehen?
  2. Auch Detektive haben Familie. Brüder zum Beispiel. Wie hieß der von Sherlock Holmes?
  3. Im “Dadord Würzburch” hat der Würzburger Autor Günter Huth einen kleinen Gastauftritt. In seinen in Würzburg spielende Krimis ist ein Hund an der Seite des Ermittlers. Wie heißt der Vierbeiner?
  4. Egal ob neben der Leiche oder am Fluchtwagen — der kleine Hunger kann auch den hartgesottensten Polizisten überfallen. Was hat denn Inspektor Columbo gerne mal als Imbiss in der Tasche?

Wer zuerst die Antworten auf alle vier Fragen in einem Kommentar schreibt, der darf am Montag zwei Karten an der CinemaxX-Kasse abholen. Es sollten also auch nur die mitmachen, die auch wirklich in den Film gehen wollen, ausgeschlossen sind nur ich und meine Frau. Selbst die Co-Autoren dürfen mitspielen. 🙂

25 Gedanken zu „Dadord-Gewinnspiel“

  1. @Ralf
    Wie richte ich mir so einen Avatar ein? 🙂

    @all
    Ich habe hier 5 Gutscheine á 3.-€ vom Cinemaxx. Ist für Eintrittskarten oder eben Gastronomie eintauschbar. Wenn jemand Interesse hat einfach kurz melden. Als Kitzinger ist das Cinemaxx zu weit weg…

    Dachte an 12,50€ inkl. Versand.

  2. Schön wars! War vorhin im Film, hab meinen Preis also eingelöst.
    Fand ihn eigentlich echt gut. Für einen Amateurfilm sehr gut gemacht, sogar, für einen Krimi doch weng ungewöhnlich, mit einigen Lachern. Die Hauptrollen allesamt echt toll gespielt. Nur, wie Ralf schon gesagt hatte, es hätten ruhig weng mehr Leute fränkeln dürfen. Gut, dass Zugereiste Töchter oder Imperiumsbosse bzw. deren verhätschelte Söhne eher Hochdeutsch reden, ok. Aber sonst hätten ruhig noch paar mehr mit Fränkisch glänzen können.
    Irgendwie ist man da viel mehr in der Materie drin, wenn man immmer die Locations erkennt und die Leute über Ereignisse und Gegebenheiten in und um Würzburg reden.

    Also, vielen Dank nochmal für die Karten!

    Gruss Tobi

  3. wie kannst du ein gewinnspiel über fasching machen? da verteilt man bützchen und liest kein blog. 😉
    das mit dem ei hätte ich gewußt, batic hätte ich geraten und die anderen fragen gegoogelt und mir damit eine sprachschulung fränkisch verdient. obwohl ich da über karnevalstage viel gelernt habe. 🙂

  4. Hui, guck grade erst wieder rein.
    Erst mal vielen Dank! Hab ich das wirklich verdient? Die erste Frage hätt ich au nie gewusst, genauso wie die letzte.

    @Ralf: Mail ist raus.

  5. Das Quiz der Selbstlosen! 😉

    Super Hisky, alles richtig! 😀 War das mit dem Ei so schwer? Columbo sieht man noch hin und wieder mal ein Ei aus Tasche ziehen und essen, gerade wenn er völlig verpennt zu einem Tatort kommt. 😉

    Also Tobi, die Karten gehen an dich. Kannst du mir eine Mail mit deinem Namen schicken, dann geb ich das an Radio Rimpar weiter, dass sie die Karten im CinemaxX hinterlegen. Viel Spaß dabei! 😀

  6. Los Tobi! Alle vier korrekten Antworten sind auf der Seite. Hör auf Hisky, je später seine Antworten, desto richtiger. 😉
    Tipp nochmal die vier Antworten ein und freu dich auf einen lustigen fränkischen Kinoabend. 🙂

  7. Hmm, dann muss ich passen. Geb au zu, ich hab Columbo noch nie richtig angeguckt, höchstens mal durchgezappt. Hab das mit dem Apfel nur durch Google wo gelesen. Las aber au noch das er gern scharf Chilli ist. Hat er vielleicht ne Chilli-Schote dabei?

  8. Hmmm. Ivo Batic und Franz Leitmayr führen mit je 48 Folgen. Menzinger ist ja nach Asien ausgewandert ^^

    Ivo Batic aka Miroslav Nemec ist bekannter => war häufiger im Fernsehen.

    Sollte es stimmen…Tobi hat die Karten verdient 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu