Politik

Ein Wahlkampfplatz an der Sonne

Ein Putzlappen, viele Zettel und je ein Päckchen Brause und Reisnägel — das war die Ausbeute meines gestrigen Besuchs des Würzburger Marktplatzes. Und da waren sie ja alle vertreten. Stände von allen neun Listen, manch bloggender Stadtratskandidat, die Fünf Freunde OB-Kandidaten und lustigerweise zufällig auch AlGore.

'DSC01016' von wuerzblog

Nach den Würzmischungen mit den OB-Kandidaten war das gestern wie ein Klassentreffen. Matthias ist nach kurzem Pladern mit seiner Familie abgedampft, Pia wollte uns unbedingt die Hände schütteln und Benedikt uns stichwahloptimistisch gar nicht mehr gehen lassen, Georg war gerade Kaffee trinken und Uwe ins Gespräch vertieft.

'DSC01018' von wuerzblog

Ob es am sonnigen Wetter lag oder an der Aussicht, dass in einer guten Woche ein Großteil des Wahlkampfstresses vorbei ist — irgendwie waren alle gut gelaunt. Was sich in einer guten Woche bei machen auch schlagartig wieder ändern könnte.

'DSC01017' von wuerzblog

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

6 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Alex (Al Gore) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.