Treffen der Städte — Spaß und Ernst

Während in Würzburg beim Deutschen Städtetag die deutschen Städte tagen, cuppt heute abend der Städtecup im Improtheater. Gruppen aus Regensburg, Bochum, Freiburg und Würzburg buhlen im Cairo um die Gunst des Publikums. Um 20.00 Uhr gehts los – das Improtheater meine ich – , die Karten gibt es im Vorverkauf für 7 € im H20, …

Weiterlesen …

U&D 2008 – Vorschau

Etliche Bands für das Umsonst & Draussen 2008 in Würzburg sind auf der U&D-Website bereits zu bestaunen. Und es liest sich schon mal sehr gut: Aeon of Decay, Alaska in Bloom, Andy Sauerwein, Apokrypha, Attwenger, Audrey, Ben Hamilton, Black Rabbit, Carolin No, Cornucopia, Crises, Dennis Schütze, Dopzen, Egotronic, Elephant Circus, Ellen Klinghammer, Elusive Grey, Falcon …

Weiterlesen …

No favourite tracks

Gerade wollte ich schon die Ankündigung schreiben, aber nach einem Blick ins Postfach schreibe ich die Absage. Die my-favourite-tracks-Folge, die morgen mit Brigitte Obermeier in deren Theater Sommerhaus stattfinden sollte, entfällt ersatzlos wegen Krankheit. Wer krank ist – ob Dennis oder Brigitte – weiß ich nicht. Weiter geht es dann regulär am 8. März mit …

Weiterlesen …

Gute Formate

Für manche ist es das letzte Austoben in der Spielwiese Fachhochschule, bevor es in die harte, raue Arbeitswelt geht – am Freitag und Samstag ist Diplom- und Semesterausstellung der Gestaltungs-FH in der Münzstraße. Neben dem üblichen Good, Bad & Ugly ist diesmal der von manchen Bloggern (ja, auch ich) verfolgte Film von Hanni Welter „Pretzels, …

Weiterlesen …

Politische Aschermittwoch in Würzburg

Wer auf markige Stammtischsprüche steht und es mag, wenn Politiker ihre Gegner in den Dreck ziehen, der ist bei den Veranstaltungen zum Politischen Aschermittwoch gut aufgehoben. Heute Abend kann man in Aktion sehen: Pia Beckmann solo um 18.00 Uhr im Hofbräukeller, danach Fußball (leider keine Würste) Update: 17.30 Uhr – Würzburger Liste – es spricht …

Weiterlesen …

Bienenwetter

Mensch redet ja über nichts so gern, wie über das Wetter. Und wenn man das Gerede auf fundierte Daten stellen will, dann sollte man mal zu den Bienenforschern an der Uni Hubland schauen. Denn dort kann man auf die ausführlichen und aktuellen Wetterdaten der Beegroup-Bienenstation zugreifen. Via wuerzburg24.com

Lockangebote

So ein politischer Aschermittwoch lockt scheinbar niemanden mehr hinter dem Ofen vor. Da muss man schon noch mal was darauflegen – zum Beispiel eine Liveübertragung auf einer Großbildleinwand des Fußballspiels Deutschland – Österreich. Wie wäre es mit einer Podiumsdiskussion, bei der jeder eine Dose Presssack bekommt? Oder einer Informationsveranstaltung mit integriertem Schwimmbadeintritt?