Schneequickie

Ich wollte schon schreiben “Es schneit in Würzburg”, aber als ich an die Tasten gekommen bin, muss ich schon schreiben “Es hat in Würzburg geschneit”. Ein kurzer Flockenflug und es war vorbei mit der weißen Pracht.

Update: Ein Bild gibt es noch dazu. Wie bei AlGore, wenn man ganz genau hinschaut … 😉

ralf

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. joe sagt:

    …na, da freut sich der ausländische marienkäfer doch…

  2. ThomasL sagt:

    aber kurz danach hat’s gehagelt, jetzt scheint die Sonne…

  3. Ralf sagt:

    Mit Photoshop hätte ich die Flocken größer gemacht. Und schärfer. Und mehr. 🙂

  4. Was man mit Photoshop nicht alles hinbekommt… 😉

  5. Hier hats auch geschneit wie blöde…will endlich den Frühling zurück 😉

  1. 19. März 2008

    […] bloggen konnte, war der kurze Wintereinbruch über Würzburg auch schon wieder Schnee von vorhin. Schneequickie nannte es Ralf, das trifft es auch ganz gut. Immerhin habe ich mein erstes Schneefoto in diesem Jahr gemacht, das […]

  2. 19. März 2008

    […] bei mir kann man den Schnee wenigstens […]

  3. 21. März 2008

    […] gab es ein paar “Schneequickies”, wie Ralf so schön geschrieben hat. Heute Morgen dann die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.