Wirtschaft

Hotelturm nach Russland?

Tatsächlich. Der Hotelturm in Würzburg wird bei einer Immobilienbörse für den russischen Markt, Inodom, zum Verkauf angeboten. Für 12.000.000 € plus 5% Maklergebühr (600.000 €). Wie seriös das Angebot ist oder ob sich da jemand einen Spaß erlaubt hat, weiß ich nicht. Aber alle Leute, die schon immer mal ihr eigenes Hotel, Parkplatz oder Tieftauchbecken haben wollten, sollten vielleicht schon mal in ihre Sparschweine schauen.

Blogger, Podcaster, Webentwickler und freier Journalist

7 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Russischblogger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.